Allein arbeiten und trotzdem clever den Anschluss halten

von , zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2020

   Listen to Stitcher

Darum geht es …

Wie können Sie als kleines Unternehmen, als Solo-Entrepreneur oder Freiberufler den Anschluss behalten? Es gibt praktisch keinen Markt, in dem die Entwicklungen nicht ein atemberaubendes Tempo angenommen haben.

Omnipräsenz auf allen Kanälen und in allen sozialen Medien ist scheinbar Pflicht. Und bedeutet dennoch nicht automatisch, dass es einer Firma wirklich gut geht. Oder dass sie zukunftssicher ist.

Das Tempo ist in manchen Branchen so groß, dass es sogar echte Giganten zu Fall bringen kann.

Erinnern Sie sich noch an AOL? Vor 20 Jahren waren diese drei Buchstaben quasi ein Synonym für das gesamte Internet. Heute taucht der ehemalige Marktführer nirgendwo mehr auf. Ähnlich erging es vielen großen Firmen wie WalMart, Kaufhof oder Yahoo … um nur ein paar wenige zu nennen.

Gleichzeitig war es noch niemals so leicht, seine eigene Firma zu gründen. Die nötigen Informationen sind mit einem Mausklick verfügbar. Jederzeit. Rund um die Uhr. Aber ist das wirklich das Entscheidende?

Die Frage ist also, wenn schon derart große Unternehmen es nicht schaffen, sich dauerhaft zu behaupten … wenn Marktführer vom Markt verschwinden … wenn der Schritt von der Nummer 1 zu einem Business unter „ferner liefen“ scheinbar zur Normalität gehört – wie kann man seine Zukunft als Solo-Unternehmer sichern und clever Anschluss halten?

 

Und das sind die Eckpunkte

  • Warum „nackte“ Information allein nicht hilft.
  • Was wir von Uber, AirBnB oder Booking.com über Kunden lernen können.
  • Welche Anforderungen der Markt stellt.
  • Vor welchen Problemen der Online-Markt steht.
  • Welche drei Faktoren kleinen Firmen und Solo-Unternehmern den größten Vorteil verschaffen.

Dieser Podcast ist 36:00 Minuten lang.

 

Ressourcen zu diesem Podcast: Als Solo-Unternehmer clever Anschluss halten …

Bücher und Autoren, die wir erwähnen: 

Die Arbeit von Peter Drucker im Marketingjournal (Englisch).

 

Diese drei Podcasts könnten Sie interessieren:

Erfolg als Solo-Unternehmer: Den roten Faden finden

Als Solo-Unternehmer den Fokus behalten: Nur eine Frage der Motivation?

Umgang mit schwierigen Gefühlen im Business

 

Und diese drei Artikel auf Passion&Profit:

Planung für ein Solo-Business: Warum Sie bei Eichhörnchen und Eliminierung starten sollten

Der SUP – der Solo Unternehmer Plan für ein funktionierendes Business

Selbstzweifel: Wie Sie die Angst vor zu wenig Kunden durchbrechen

 

Danke, dass Sie uns zuhören

Wir wissen es zu schätzen, dass Sie uns zuhören und unseren Podcast dadurch unterstützen. Falls Ihnen die heutige Folge gefällt, wären wir unvorstellbar dankbar, wenn Sie ein oder zwei Minuten investieren, um eine ehrliche Bewertung auf iTunes abzugeben.

Das hilft uns dabei, Ihre Themen in den Mittelpunkt zu stellen, unsere Hörer zu erreichen – und wir lesen jede einzelne Bewertung natürlich höchstpersönlich!

Und vergessen Sie nicht den Podcast auf iTunes zu abonnieren, so dass Sie keine Episode mehr verpassen!

Andrea Lekies

Hallo, ich bin Andrea und habe Passion & Profit 2012 ins Leben gerufen. Ich bin der Nerd, der lieber über Verkaufen & Businessaufbau schreibt, als shoppen zu gehen. Aber die meiste Zeit treffen Sie mich in unserer Unternehmer-Community Powerhouse... Folgen Sie uns auf Pinterest

Ihr nächster Schritt

In 20 Sekunden überzeugen

Der Shortcut zu mehr Aufträgen. Kostenlose Anleitung mit Arbeitsblättern, Beispielen und Checklisten.

Was die Top 1% anders machen

Lernen Sie, was erfolgreiche Solo-Unternehmer wissen, das Sie nicht wissen, um sechsstellige Einkommen zu erzielen.