Zu wenig Kunden als Berater? Der häufigste Grund

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen bei Ihrem Marketing helfen, klicken Sie hier.

zu-wenig-kunden-als-berater, bild von schreibtisch

Wenn Sie zu wenig Kunden als Berater gewinnen, ist das nicht nur schlecht für Ihren Umsatz.

Es ist schlecht für die Moral.

In diesem Artikel nennen wir Ihnen nicht 100 Punkte, warum ein Geschäft sein Potenzial nicht ausschöpft.

Wir nennen Ihnen einen Grund.

Nach unserer Erfahrung aus rund 2.500 Stunden Coaching & Consulting ist es der häufigste Grund.

Und nicht nur das …

Es ist ein Hebel, mit dem Sie Ihre Business-Welt verändern können.

O.k. das klingt übertrieben … irgendwie. Aber die hilfreichsten Ideen, Strategien oder Hacks sind oft so aufreizend banal, dass wir entweder denken: Warum sind wir nicht selbst darauf gekommen.

Oder wir setzen sie nicht um, eben WEIL sie so banal klingen.

Sie sind als Berater gestartet. Und weil Sie smart sind, Berufserfahrung haben, gute Kontakte, Talent … hatten Sie ziemlich schnell Ihre ersten Aufträge.

Womöglich haben Sie auch unsere Jumpstart-Strategie genutzt.

Wie dem auch sei. Tatsache ist – Sie haben gut zu tun. Und wenn Sie ausnahmsweise einmal nicht zu tun haben, nur theoretisch gesprochen, was tun Sie dann?

Nicht noch mehr arbeiten.

Sie haben Dinge zu erledigen, Freunde, Hobbys … Sie beschäftigen sich mit dem, was man allgemein Leben nennt.

Hier ist das Problem.

Sie haben sich selbst einen Job geschaffen. Dagegen ist nichts einzuwenden, wenn das Ihr Ziel war. Doch ich vermute, das war es nicht.

Denn die Nachteile eines Jobs sind es schließlich, die mit zu Ihrer Entscheidung für die Selbständigkeit beigetragen haben.

Sie wollen mehr verdienen, als das als Angestellter der Fall war. Sie wollten die Freiheit, die Sie nur als Unternehmer besitzen.

Und Sie wollten die Wirksamkeit, die Sie nur als Business Inhaber erleben.

In einem Job?

Nicht möglich. Und Sie kennen all die Gründe, da bin ich sicher.

Woran sollten Sie jetzt in Ihrem Business arbeiten?

Beantworten Sie die Multiple-Choice Fragen und erfahren Sie in der ca. 8-seitigen Auswertung, WO das größte Potenzial oder Engpässe in Ihrem Business sind.

Auswertung kostenlos anfordern »
Business-Engpass-Quiz (Bild)

 

Was ist die Lösung?

Wenn Sie als Berater von Beratungsauftrag zu Beratungsauftrag gehen, sind Sie im eigentlichen Sinne ein Freelancer. Und auch dagegen ist nichts einzuwenden, wenn Sie das wollen.

Und, wenn Ihr Umsatz da ist, wo Sie ihn haben wollen.

Wenn Sie jedoch andere Ziele hatten – siehe oben – ist die einzige Lösung, dass Sie Ihr Unternehmen aufbauen.

Gut möglich, dass Sie jetzt schlucken, weil sich die Aufgabe GROSS anfühlt.

Und womöglich schlucken Sie  noch einmal, weil Sie keine Idee haben, WANN Sie das tun sollen. Thema gut ausgelastet und Leben.

Ich verstehe Sie.

Und ich will Ihnen gar nicht vormachen, dass diese Sache, die ich Ihnen hier als Lösung vorschlage, klein ist. Oder einfach.

Das ist sie nicht.

Aber ich kann Ihnen sagen, wie der erste Schritt sehr viel leichter wird …

Was ist der Hebel?

Reservieren Sie mindestens einen halben Tag pro Woche für den Aufbau Ihrer Firma. Nicht theoretisch, sondern tragen Sie es in Ihren Kalender.

Und dann halten Sie sich daran, no matter what.

Wenn ein Kunde einen Termin an diesen Tag legen will?

Ist das nicht möglich. Professionelles Kundenhandling ist eines der Dinge, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Was, wenn Sie nicht wissen, was Sie an diesem Tag tun sollen?

Dann recherchieren Sie zuerst, womit Sie starten sollten. Was sind die Dinge, die Sie tun müssen und in welcher Reihenfolge?

Oder schauen Sie sich unser Business Mastery Programm an.

Dort erhalten Mitglieder nach einem persönlichen Onboarding Gespräch eine Roadmap. Das bedeutet, sie wissen immer, was gerade Priorität hat in ihrem Business.

Zusammenfassung

Es gibt viele Gründe, warum ein Business stagniert. Oder warum Sie zu wenig Kunden als Berater gewinnen.

Doch es gibt einen universellen Grund. Es ist die Tatsache, dass weniger AN als IN einem Business gearbeitet wird. Wenn Sie das wollen und zufrieden sind, ist alles gut.

Wenn nicht, starten Sie damit, für den Business-Aufbau Zeit bereitzustellen.

 

 

Was könnten Sie jetzt tun? Lesen Sie …

Marketing für Solounternehmer: 3 Tipps, wenn Sie es hassen

Podcast: Damit sich Marketing gut anfühlt: Drei Tipps

Mehr Consultingaufträge gewinnen: Fünf Schritte

Kennen Sie die Engpässe in Ihrem Business?

Machen Sie das Quiz und finden Sie in nur 5 Minuten heraus, wo Ihr Business steht. Erhalten Sie eine maßgeschneiderte Analyse mit konkreten, sofort umsetzbaren Tipps.

Business-Engpass-Quiz (Bild)Mehr erfahren »

Hallo, wir sind
Andrea & Mike Lekies

Wir haben haben Passion&Profit gestartet, um Consultants und Freelancern das Business-Leben etwas leichter machen.

Wir helfen ihnen, mehr Umsatz zu generieren und gleichzeitig mehr Freiraum zu haben.

Mehr über uns »

KENNEN SIE DIE ENGPÄSSE IN IHREM BUSINESS?

Machen Sie das Quiz und finden Sie in nur 5 Minuten heraus, wo Ihr Business steht. Erhalten Sie eine maßgeschneiderte Analyse mit konkreten, sofort umsetzbaren Tipps.

Business-Engpass-Quiz (Bild)Mehr erfahren »