Kundenprofil: Nicole van Meegen, Webseitendesignerin

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen bei Ihrem Marketing helfen, klicken Sie hier.

Es gibt so viele unterschiedliche Typen von Business-Inhabern, aber oft finden wir nur die größten oder hippsten in den Medien, die wir konsumieren.

Und das ist schade!

Deshalb habe ich echte Kunden von TelefonArt und Passion&Profit interviewt, damit Sie eine Idee von der Vielfalt und Verschiedenartigkeit von Small Businesses bekommen – und Einblick in die vielen unterschiedlichen Wege, wie Menschen ihr Geschäft führen und ihre Arbeit strukturieren.

Ohne weiteres Vorgeplänkel möchte ich Ihnen diese Passion&Profit Kundin vorstellen:

 

 

_________________________________________________________________

Hallo Nicole! Was tust du? Was ist dein Angebot?

Ich helfe Dienstleistern, Coaches und Beratern, die Ihre Webseite nicht professionell genug finden und damit zu wenig oder die falschen Kunden anziehen.

Wie lautet die Adresse deiner Webseite?

www.nicolevanmeegen.de

Seit wann betreibst du dein Business?

Als Solounternehmerin bin ich seit 2011 unterwegs.

Warum hast du dieses Business gestartet? Was war dein Motor oder Beweggrund?

Mein Antrieb ist, dass meine Kunden sich nach unserer Zusammenarbeit optisch selbstbewusst nach außen präsentieren, weil ihr Design genau zu ihnen und ihrem Business passt.

Was war beim Start am schwierigsten für dich / in den Anfangsjahren?

In den Anfangsjahren war ich noch viel als klassischer Freelancer unterwegs und habe im Auftrag von Agenturen gearbeitet. Dabei hat mir oft der 1 zu 1 Kontakt zu den tatsächlichen Kunden gefehlt.

Bei der persönlichen, engen Zusammenarbeit mit meinen jetzigen Kunden kann ich ihr Business viel besser kennenlernen.

Was ist für dich jetzt leichter als zu Beginn in deinem Business?

In der ersten Zeit meines Business habe ich keine Ahnung von Verkaufen und Marketing gehabt und mich eigentlich fast nur auf Weiterempfehlungen verlassen.

Durch mein Coaching bei euch fühle ich mich da nun sicherer.

Grandios finde ich auch den Fortschritt, den mein Workflow beim Start der Zusammenarbeit mit Kunden gemacht hat. Ich habe jetzt einen ganz klaren Ablauf von der Kontaktaufnahme, über den Erstfragebogen, das Strategiegespräch und die festgelegten ersten Schritte.

Wie viele Stunden pro Woche arbeitest du im Schnitt?

Ich arbeite etwa 45 Stunden in der Woche.

Wie viel Zeit verbringst du im Schnitt pro Woche auf den sozialen Medien? (Und was tust du dort?)

Von meiner Arbeitszeit in der Woche verbringe ich drei bis vier Stunden in Social Media. Dabei poste ich meinen Content (wie Blogartikel, Einblicke in meinen Arbeitsalltag, Tipps, Fragen) und erweitere mein Netzwerk.

Wie häufig produzierst du Content? (Ohne Social Media Content, hier geht es um Blogposts, Videos, etc.)

Im Schnitt produziere ich momentan etwa zwei Blogartikel pro Monat. Dazu gehören auch Gastbeiträge (die ich auf anderen Blogs veröffentliche.)

Wie häufig versendest du Newsletter?

Meinen Newsletter versende ich aktuell 14-tägig.

Tust du alles in deinem Business selbst oder gibt es Dinge, die du outgesourct hast? Falls ja, welche Dinge sind das?

In meinem Business tue ich organisatorisch noch viele Dinge selbst, doch es gibt Dinge, die mir nicht liegen und die ich darum outgesourct habe. Zahlen und Technik zum Beispiel.

Ich nutze die Unterstützung eines Steuerberaters und lasse die Websites, die ich für meine Kunden gestalte, von einem professionellen Programmierer technisch umsetzen.

Was war die beste Investition / Kauf, den du je für dein Business getätigt hast?

Die beste Investition, die ich für mein Business getätigt habe, war und ist mein Coaching bei euch. Ich kann mit all meinen Marketing-Fragen zu euch kommen.

Wenn ich mal „steckenbleibe“, gefällt mir bei euch die Mischung: Ihr baut mich wieder auf und andererseits piekst ihr mich liebevoll 😉 und erinnert mich daran, auf welche Dinge ich mich jetzt gerade am besten fokussieren kann, um weiterzukommen.

Ihr seid mein Marketing-Backup ;).

Was ist dein favorisiertes Produkt in unserem Shop. (Und falls du sagen möchtest warum, wäre das großartig!)

Neben dem Coaching gefällt mir vor allem auch das Powerhouse. Durch eure Unternehmer-Community habe ich schon viele wertvolle Kontakte geknüpft, mit denen ich mittlerweile eng zusammenarbeite und sie nicht mehr missen möchte.

 

 

 

Was könnten Sie jetzt tun? Lesen Sie …

Video: Produktiver als Solopreneur: Mit Blockplanung

Marketing für Solounternehmer: 3 Tipps, wenn Sie es hassen

Was erfolgreiche Unternehmer unterscheidet: Der Solo-Unternehmer Plan

Kennen Sie die Engpässe in Ihrem Business?

Machen Sie das Quiz und finden Sie in nur 5 Minuten heraus, wo Ihr Business steht. Erhalten Sie eine maßgeschneiderte Analyse mit konkreten, sofort umsetzbaren Tipps.

Business-Engpass-Quiz (Bild)Mehr erfahren »

Hallo, wir sind
Andrea & Mike Lekies

Wir haben haben Passion&Profit gestartet, um Consultants und Freelancern das Business-Leben etwas leichter machen.

Wir helfen ihnen, mehr Umsatz zu generieren und gleichzeitig mehr Freiraum zu haben.

Mehr über uns »

KENNEN SIE DIE ENGPÄSSE IN IHREM BUSINESS?

Machen Sie das Quiz und finden Sie in nur 5 Minuten heraus, wo Ihr Business steht. Erhalten Sie eine maßgeschneiderte Analyse mit konkreten, sofort umsetzbaren Tipps.

Business-Engpass-Quiz (Bild)Mehr erfahren »