Als Solo-Unternehmer zu wenig Geld: Alles startet im Kopf

von , zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

   Listen to Stitcher

Darum geht es …

Als Solo-Unternehmer zu wenig Geld zu haben, scheint normal zu sein. Denn nur rund 1% der Selbständigen haben nach eigenen Angaben ein zufriedenstellendes Einkommen. 

Woher kommt das? Und was machen diejenigen Business-Inhaber anders, denen es finanziell gut geht? Darüber sprechen wir im heutigen Podcast.

Und wenn es um Geld geht, gibt es eine instrumentale Wahrheit, die sich seit der Existenz desselben nie geändert hat. 

Ganz egal, wie die (wirtschaftlichen) Umstände sind – Wirtschaftsboom oder Rezession, gute oder schlechte Aussichten – Geld ist immer da, und zwar in großer Fülle. So etwas wie Geldknappheit existiert nicht, denn Geld ist grenzenlos vorhanden. Und zwar für alle. 

Das Einzige, was zwischen Ihnen und mehr Geld steht, sind nicht äußere Umstände. Es sind Ihre Einstellung gegenüber und Ihr Umgang mit Geld. 

Und wir sprechen heute darüber, was genau wir getan haben, um unsere „Money Issues“ loszuwerden.    

 

Und das sind die Eckpunkte

Sie erfahren

  • Was häufig hinter inneren Blockaden und Glaubenssätzen zu diesem Thema steckt.
  • Warum die Vermeidung des Geld-Themas in einen Teufelskreis führt.
  • Wie Sie Ihren Umgang mit Geld trainieren und so langfristig Ihre Geldprobleme bewältigen können.
  • Wie Geld-Mindset und Unternehmertum zusammenhängen.

 

Dieser Podcast ist 42:19 Minuten lang.

Ressourcen zu diesem Podcast: Als Solo-Unternehmer zu wenig Geld

Bücher und Autoren, die wir erwähnen: 

 

Diese drei Podcasts könnten Sie interessieren:

Drei Schritte zu mehr Kontrolle in Leben & Business

Als Solo-Unternehmer die richtigen Preise finden

Den Überblick behalten: Die 7 Bereiche eines Business

 

Und diese drei Artikel:

Geht es nur um’s Geld-verdienen als Solo-Unternehmer und anderer Unsinn

7 Dinge, die wirklich gemeint sind, wenn Kunden sagen, sie haben kein Geld

Mehr Erfolg als Selbständige/r: Wie Quantensprünge Wirklichkeit werden

 

 

Danke, dass Sie uns zuhören

Wir wissen es zu schätzen, dass Sie uns zuhören und unseren Podcast dadurch unterstützen. Falls Ihnen die heutige Folge gefällt, wären wir unvorstellbar dankbar, wenn Sie ein oder zwei Minuten investieren, um eine ehrliche Bewertung auf iTunes abzugeben.

Das hilft uns dabei, Ihre Themen in den Mittelpunkt zu stellen, unsere Hörer zu erreichen – und wir lesen jede einzelne Bewertung natürlich höchstpersönlich!

Und vergessen Sie nicht den Podcast auf iTunes zu abonnieren, so dass Sie keine Episode mehr verpassen!

Andrea Lekies

Hallo, ich bin Andrea und habe Passion & Profit 2012 ins Leben gerufen. Ich bin der Nerd, der lieber über Verkaufen & Businessaufbau schreibt, als shoppen zu gehen. Aber die meiste Zeit treffen Sie mich in unserer Unternehmer-Community Powerhouse... Folgen Sie uns auf Pinterest

Ihr nächster Schritt

In 20 Sekunden überzeugen

Der Shortcut zu mehr Aufträgen. Kostenlose Anleitung mit Arbeitsblättern, Beispielen und Checklisten.

Was die Top 1% anders machen

Lernen Sie, was erfolgreiche Solo-Unternehmer wissen, das Sie nicht wissen, um sechsstellige Einkommen zu erzielen.